Wolkensteine / Dschinn

Porträt

Publikation Magdalena Gerber

 

MAGDALENA GERBER / CH (1966), arbeitet im Spannungsfeld zwischen Kunst und Design. Die Arbeiten zielen darauf ab, den Betrachter zu überraschen und zu neuen Betrachtungsweisen anzuregen..

Nach einem Bachelor in Keramik – Design-Objekt an der HEAD—Genf komplettiert sie Ihre Ausbildung mit einem MAS in Art | Design & Innovation (Hochschule der Gestaltung Basel, 2006).

Sie arbeitet als Dozentin und Forscherin an der HEAD - Hochschule für Gestaltung und Kunst — Genf, wo sie von 2007 bis 2016 am Nachdiplom Studiengang REAL – Keramik & Polymere lehrt.

Zudem unterrichtet sie an den Abteilungen Mode- und Schmuckdesign, sowie Innenarchitektur. Seit 2013 leitet sie das CERCCO, Kompetenzzentrum für zeitgenössiche Keramik, der HEAD—Genf.

Von 2007 bis 2009 war sie Mitglied des Forscherteams des Projekts CreaSearch – Modelle und Analysen zum praxisbasierten Forschen in Design und Kunst. Mehr dazu --> (Seite 149 - 166)

Von 2011 bis 2014 leitete sie das Forschungsprojekt GraphicCeram - Entwicklung neuer Oberflächen durch Verbinden bekannter Dekortechniken, wie digitaler Keramikdruck, Lasergravur und PVD (Physical Vapor Deposition).

Ihre künstlerische Tätigkeit ist an der Schnittstelle von Kunst und Design angesiedelt. So befragt sie beispielsweise in der Arbeit Tellerstories seit 2001 die Relation des Tellers als Gebrauchsgegenstand und des Bildes als Katalysator von Geschichten. Sie realisierte mit der Manufaktur Bernardaud in Limoges/F eine limitierte Telleredition Camera obscura (2009).

Ihre abstrakten, meist aus Porzellan gefertigten, Skulpturen evozieren durch ihre Materialität meist beängstigende, anziehende und zugleich abstossende Realitäten.

Sie stellt regelmässig in der Schweiz und international aus (Musée Rath, Genf; Museum für Gestaltung, Zürich; Musée Ariana, Genf; Musée Royal de Mariemont, Belgien; Fondation Bernardaud, Limoges, Frankreich; Musée des arts décoratifs, Paris, Frankreich, Galerie "Das Esszimmer", Bonn, etc)

Foto Baptiste Coulon

 

 

Lebenslauf (300 Ko)

Portfolio Magdalena Gerber

Texte von Denis Pernet und Mònica Gaspar (EN/FR)